Inmitten von Hügeln, Wäldern und Wiesen, in der Urlaubsregion Donnersberg liegt der Hengstbacherhof. So ist er idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und Ausflüge rund um den Donnersberg, im Pfälzer Wald, in Rheinhessen und im Naheland.

Hier nun einige Anregungen:
  • Markierte Wander- und Fahrradwege direkt vor der Haustür (z. B. der Sieben- Höfe- Wanderweg, Alsenztal- Wanderweg, Donnersberger Bauernpfad, Keltenwanderweg)
  • Donnersberg als höchste Erhebung der Pfalz (687m) mit keltischem Ringwall
  • Burg- und Klosterruinen
    (z. B. Burgruinen Falkenstein, Moschelandsburg, Lewenstein und Randeck, Kloster Rosenthal)
  • Historische Städte und Dörfer
    (z. B. Obermoschel und Meisenheim)
  • Besucherbergwerk "Weiße Grube" bei mit geologisch- bergbaugeschichtlichem Lehrpfad
  • Museen und Galerien
    (z. B. Pfälzisches Turmuhrenmuseum- Museum für Zeit,1.Museums- Bäckerei der Pfalz, Museum Pachen- Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts)

  • Weinproben (zwei Anbaugebiete, nämlich Nahe und Rheinhessen)
  • Kurstadt Bad Kreuznach mit Brückenhäusern, Pausluskirche, Römervilla, Schlossparkmuseum, Bäderhaus, Kurtherme und mehr ( www.badkreuznach.de)
  • Tennisplätze, Frei- und Hallenbäder
  • Golf- und Minigolfplätze
  • Kanufahren auf Glan und Nahe
  • Boule, Angeln, Drachenfliegen, Reiten
  • Rodeln, Langlauf, Abfahrtsski (nur bei längeren Schneeperioden)
  • Zahlreiche Weinfeste, Märkte und Kerwe
  • Autofreie Familientage
  • Programmkino ( www.provinzkino.de), Kinocenter
  • Weinstuben und Straußwirtschaften
  • Und vieles mehr...
Falls Sie in der Palette etwas vermissen oder genauer wissen möchten, fragen Sie bei uns nach!